Publications

Search for  "Lukas Bormann" in German National Library

1.  Books

Bibelkunde Altes und Neues Testament, 6. Aufl. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2022 (utb 2674).

Theologie des Neuen Testaments. Grundlinien und wichtigste Ergebnisse der internationalen Forschung, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2017.

Der Brief des Paulus an die Kolosser, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2012 (Theologischer Handkommentar zum Neuen Testament 10/1).

Das Neue Testament, Stuttgart (Theologie kompakt) 2003.

Recht, Gerechtigkeit und Religion im Lukasevangelium, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2001  (Studien zur Umwelt des Neuen Testaments 24) = Habil. theol. Frankfurt  am Main 2000.

Philippi - Stadt und Christengemeinde zur Zeit des Paulus, Leiden/New  York/Köln: E.J. Brill, 1995 (Supplements to Novum Testamentum 78) = Diss. theol.  Frankfurt am Main 1993.

2. Edited Books

Lukas Bormann / Michael Heymel (Hg.): Martin Niemöller – Brüche und Neuanfänge. Beiträge zu seiner Biographie und internationalen Rezeption, Göttingen: V&R 2023 (Arbeiten zur Kirchlichen Zeitgeschichte, Reihe B 87).

Guido Baltes / Lukas Bormann / Martin Meiser (Hg.): Understanding Abnormalities in Biblical Figures, Åbo Akademi University / Pennsylvania State University 2023 (Studies in the Reception History of the Bible 11).

Lukas Bormann / Christof Landmesser (Hg.): Rudolf Bultmann und die neutestamentliche Wissenschaft der Gegenwart, Tübingen: Mohr Siebeck 2022 (Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie 88).

Lukas Bormann / Arie Zwiep (ed.), Gerhard Kittel: Auf dem Weg zu einer Biographie, Tübingen: Mohr Siebeck 2022 (History of Biblical Exegesis 3).

Lukas Bormann (ed.), Abraham’s Family. A Network of Meaning in Judaism, Christianity, and Islam, Tübingen: Mohr Siebeck, 2018 (WUNT 415). 

Lukas Bormann (ed.), Neues Testament. Zentrale Themen, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag, 2014.

Lukas Bormann (ed.), Schöpfung, Monotheismus u. fremde Religionen.  Studien zu Inklusion und Exklusion in den biblischen  Schöpfungsvorstellungen, Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag, 2008 (Biblisch Theologische Studien 95).

Joachim Kügler / Lukas Bormann (ed.), Töchter (Gottes). Studien zum  Verhältnis von Kultur, Religion und Geschlecht (bayreuther forum Transit  8) Berlin: Lit-Verlag, 2008.

Lukas Bormann / Kelly Del Tredici / Angela Standhartinger (eds.),  Religious Propaganda and Missionary Competition in the New Testament  World: Essays Honoring Dieter Georgi, Leiden/New York/Köln: E.J. Brill, 1994 (Supplements to Novum Testamentum 74).

3. Articles

Weeping over Jerusalem. Intertextuality in Luke 19:41–44, in: Bert Jan Lietaert Peerbolte, Caroline Vander Stichele, Archibald van Wieringen (Hg.), Themes and texts in Luke-Acts. Essays in honour of Bart J. Koet (Studies in theology and religion 31), Leiden / Boston: Brill 2023, S. 210–228.

Martin Niemöller und die Bibel: Die Schrifthermeneutik Niemöllers nach den Dahlemer Predigten und seinen Beiträgen zur Entmythologisierungsdebatte, in: L. Bormann / M. Heymel (Hg.): Martin Niemöller - Brüche und Neuanfänge. Beiträge zu seiner Biographie und internationalen Rezeption, Göttingen: V&R 2023 (AKiZ B 87), 237–260. 

with Michael Heymel, Einleitung, in: idem (ed.): Martin Niemöller - Brüche und Neuanfänge. Beiträge zu seiner Biographie und internationalen Rezeption, Göttingen: V&R 2023 (AKiZ B 87), 11–25, 

Die Zukunft Jerusalems in Lukasevangelium und Apostelgeschichte, in: New Testament Studies 69 (2023), 166–185 [extern open access].

Being Close to God: “Deep Sleep” (tardēmāh) and “Ecstasy“ (ekstasis) in the Reception History of Gen 2:21 and 15:12, in: Guido Baltes / Lukas Bormann / Martin Meiser (ed.): Understanding Abnormalities in Biblical Figures, Åbo Akademi University / Pennsylvania State University 2023 (Studies in the Reception History of the Bible 11), 119–140. 

with Guido Baltes / Martin Meiser, Introduction, in: idem (ed.): Understanding Abnormalities in Biblical Figures, Åbo Akademi University / Pennsylvania State University 2023 (Studies in the Reception History of the Bible 11), IX–XXI, 

Interpretation. Modern European (Schleiermacher to Kaesemann), in: The Dictionary of Paul and His Letters, revised 2d edition, ed. Scot McKnight, Lynn Cohick, and Nijay Gupta, IVP 2023, 511–516.

Zur Wahrnehmung des Politischen im Neuen Testament. Methodische Fragestellungen, in: Moisés Mayordomo (Hg.), Neues Testament und Politik, Verkündigung und Forschung 68 (2023), 5–13. 

Grenzüberschreitende Frauen. Umbrüche in der Hermeneutik des Neuen Testaments, in: Banhardt, Sarah / Gräßel-Farnbauer, Jolanda / Israel, Carlotta (ed.): Frauenordination in der Evangelischen Kirche in Deutschland : Interdisziplinäre Perspektiven, Stuttgart: Kohlhammer 2023, 157–175. 

Heilige Texte im Neuen Testament. Von den heiligen Schriften zum Wort Jesu, in: Christof Landmesser / Andreas Schüle (ed.), Eigenanspruch – Geltung – Rezeption. „Heilige Texte“ in der Bibel, Leipzig: EVA 2023, 101–113.

„Kittel, Gerhard“ in: NDB-online, veröffentlicht am 01.10.2022, URL: https://www.deutsche-biographie.de/118562592.html#dbocontent [extern].

Hellenismus – Judentum. Die Vielfalt der Kulturen zur Zeit des Urchristentums, in: Sarah Jäger / Eberhard Pausch (Hg.), Kampf der Kulturen und gerechter Frieden. Samuel Huntingtons These zwischen Identitätspolitik und Friedensethik, Leipzig: EVA 2022, 107–123.

gem. mit Christof Landmesser: Einleitung, in: Lukas Bormann / Christof Landmesser (Hg.): Rudolf Bultmann und die neutestamentliche Wissenschaft der Gegenwart, Tübingen: Mohr Siebeck 2022 (Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie 88), 1–12.

gem. mit Hannah Kreß: Rudolf Bultmann und die internationale neutestamentliche Wissenschaft, in: Lukas Bormann / Christof Landmesser (Hg.): Rudolf Bultmann und die neutestamentliche Wissenschaft der Gegenwart, Tübingen: Mohr Siebeck 2022 (Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie 88), 15–35.

Das Entmythologisierungsprogramm Rudolf Bultmanns im Kontext des Jahres 1941. Heideggers Schweigen und dessen bleibende Resonanzen in der Stimme Bultmanns, in: Lukas Bormann / Christof Landmesser (Hg.): Rudolf Bultmann und die neutestamentliche Wissenschaft der Gegenwart, Tübingen: Mohr Siebeck 2022 (Hermeneutische Untersuchungen zur Theologie 88), 37–57.

gem. mit Arie Zwiep, Die Korrespondenz der Jahre 1922 bis 1944 bzw. 1955 von Gerhard und Elisabeth Kittel geb. Rohde mit Frederik Willem und Ottoline Grosheide geb. Schut, in: Lukas Bormann/Arie Zwiep (Hg.): Gerhard Kittel: Auf dem Weg zu einer Biographie, Tübin-gen: Mohr Siebeck 2022 (History of Biblical Exegesis 3), 453–552.

Anti-Semitic Exegesis of the New Testament 1900–1945: From Rudolf Kittel (1853–1929) to his son Gerhard (1888–1948), in: Lukas Bormann/Arie Zwiep (ed.): Gerhard Kittel: Auf dem Weg zu einer Biographie, Tübingen: Mohr Siebeck 2022 (History of Biblical Exegesis 3), 31–51.

Gerhard Kittel als Repräsentant der deutschsprachigen Exegese 1920–1960: Forschungs-stand und gegenwärtige Herausforderungen, in: Lukas Bormann/Arie Zwiep (Hg.): Gerhard Kittel: Auf dem Weg zu einer Biographie, Tübingen: Mohr Siebeck 2022 (History of Biblical Exegesis 3), 3–27.

„We simply could not offer effective political resistance“ (Hans Meiser, 26. Juli 1946) Bekannte und weniger bekannte Quellen zur Koexistenz der bayerischen Landeskirche mit einer christentumsfeindlichen Diktatur 1933–1945. in: Zeitschrift für bayerische  Kirchengeschichte  90 (2021), 172–178.

Zur Datierung des sogenannten Epheserbriefs, in: Wolfgang Grünstäudl und Karl Matthias Schmidt (Hg.): Die Datierung neutestamentlicher Pseudepigraphen. Herausforderungen und neuere Lösungsansätze, Tübingen: Mohr Siebeck 2021 (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 470), S. 169–202.

Philipperbrief, in: Oda Wischmeyer und Eve-Marie Becker (Hg.), Paulus. Leben-Umwelt-Werk-Briefe, Tübingen 3. Aufl. 2021 (UTB 2767), S. 397-416.

Philemonbrief, in: Oda Wischmeyer und Eve-Marie Becker (Hg.), Paulus. Leben-Umwelt-Werk-Briefe, Tübingen 3. Aufl. 2021 (UTB 2767), S. 417-427.

“It is for the sake of the hope of Israel that I am bound with this chain.” (Acts 28:20): Israel and redemption in Luke/Acts., in: Pekka Lindqvist/Lotta Valve (ed.), Herald of Good Tidings. Essays on the Bible, Prophecy, and the Hope of Israel in Honour of Antti Laato, Sheffield: Phoenix Press 2021, 250–264.

Der Exodus des Volkes Israel und die kanaanäische Perspektive. Kolonialismus, postkoloniale Exegese und die Debatte zwischen Michael Walzer (*1935) und Edward Said (1935–2003), in: Ulrich Winkler, Christian Boerger, Joel Klenk (ed.), Peripherien und Zentren, Mächten und Gewalten: Jerusalemer Ansätze für eine postkoloniale Theologie, Münster: Aschendorff 2021 (Jerusalemer Theologisches Forum 41), 61–91.

Early Christians in the Lycus Valley, in: Markus Tiwald /Jürgen Zangenberg (ed.), Early Christian Encounters with Town and Countryside. Essays on the Urban and Rural Worlds of Early Christianity, Göttingen 2021 (NTOA/StUNT 126), 211–229. [extern]

Rudolf Bultmann und das Theologische Wörterbuch zum Neuen Testament. Eine Neubewertung, in: Zeitschrift für Theologie und Kirche 118 (2021), 21–54. [extern]

Am Anfang war das Wort. Zur verzerrenden Darstellung des antiken Judentums im Neuen Testament und seiner Rezeption, in: literaturkritik.de, April 2021 [extern

Die Gottesherrschaft als Gleichnis, in: D. Evers/M. Krüger (ed.), Die Theologie Eberhard Jüngels, Tübingen 2021, 161–168.

Tagungsbericht: Auf dem Weg zu einer Biographie Gerhard Kittels (1888–1948) – Towards a Biography of Gerhard Kittel (1888–1948), 04.11.2020 – 06.11.2020 Marburg und Online, in: H-Soz-Kult, 08.01.2021, [Online]

What should a Christ-believer eat and what not? Food laws in the Gospels and Paul, in: Antti Laato (ed.), The Challenge of the Mosaic Torah in Judaisms, Christainity, and Islam Leiden: Brill 2021 (Studies on the Children of Abraham 6), S. 69–87.

The Ambiguity of the Davidic Messiahship in Paul, in: Erkki Koskenniemi and David Willgren Davage (ed.), David, Messianism, and Eschatology: Ambiguity in the Reception History of the Book of Psalms in Judaism and Christianity, Åbo: Åbo Akademi University, 2020 (Studies in the Reception  History of the Bible 10), S. 175–198.

Das Interesse an Markuspriorität, Logienquelle und Zweiquellentheorie im deutschen Protestantismus des 19. Jahrhunderts, in: Markus Tiwald (ed.), The Q Hypothesis Unveiled. Theological, Sociological, and Hermeneutical Issues behind the Sayings Source, Stuttgart 2020 (BWANT 225), S. 41–61.

Vom Tiefschlaf zur Ekstase: Das Außergewöhnliche in der Bibel und ihrer Rezeptionsgeschichte, in: Cora Dietl / Nadine Metzger / Christoph Schanze (ed.), Wahnsinn und Ekstase. Literarische Konfigurationen zwischen Antike und Mittelalter (= Imagines Medii Aevi, hg. Horst Brunner), Wiesbaden 2020, S. 1–14 (mit 2 Abb.).

Die Terminologie des Heils und das Freiheitsverständnis im lukanischen Schrifttum, in: Martin Bauspieß, Johannes U. Beck, Friederike Portenhauser (ed.), Bestimmte Freiheit, Festschrift für Christof Landmesser, Leipzig 2020 (Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte 64), S. 143–164.

(gem. mit Hannah Kress), “Free from German ‘Schulmeinungen’ and other one-sidedness”: Die Entstehungsgeschichte der New Testament Studies (1936–1954), in: New Testament Studies 66 (2020), S. 21-50.

„Nicht mehr Barbar, Skythe, Sklave, Freigeborener“ (Kol 3,11): Personenrechtlicher Status, Geschlecht und Ethnizität in Colossae, in: Annali di Storia dell'esegesi 36 (2019), S. 393–412.

Jerusalem as Seen by Ancient Historians and in Luke-Acts,in: Antti Laato (ed.), Understanding the Spiritual Meaning of Jerusalem in Three Abrahamic Religions, Leiden: Brill 2019 (Studies on the Children of Abraham 6), S. 101–122.

Gerhard Kittels wissenschaftliche Auslandsbeziehungen und die internationale Rezeption seiner Werke, in: Manfred Gailus und Clemens Vollnhals (ed.), Christlicher Antisemitismus im 20. Jahrhundert. Der Tübinger Theologe und »Judenforscher« Gerhard Kittel, Göttingen: V&R unipress 2019 (Berichte und Studien 79), S. 135–160.

Das Theologische Wörterbuch zum Neuen Testament im 21. Jahrhundert. Überlegungen zu seiner Geschichte und heutigen Benutzung, in: Theologisches Wörterbuch zum Neuen Testament, ed. Gerhard Kittel und Gerhard Friedrich, Darmstadt: wbg Academic 2019, S. V-XXII. 

Between prophetic critique and raison d’état. Rudolf Kittel on German Jews during the Great War and on Old Testament Hebrews in Biblical Wars, in: Andrew Mein / Nathan MacDonald / Matthew A. Collins (ed.), The First World War and the Mobilization of Biblical Scholarship, London: T & T Clark, 2019 (The Library of Hebrew Bible/Old Testament Studies, Scriptural Traces = LHBOTS), S. 49–67. 

Der Einfluss des Kolonialismus auf den Antisemitismus in Deutschland (1880-1914). Das Judentum als inneres Kolonialvolk, in: Raul Cârstocea / Éva Kovács (ed.), Anti-Semitisms in the Peripheries; Europe and its Colonies, 1880-1945, Wien: new academic press, 2019 (Beiträge des VWI zur Holocaustforschung 6), S. 107–128. 

Nur ein einziges Buch. Bibelkunde als hochschuldidaktische Herausforderung in den modularisierten Studiengängen der Ev. Theologie, in: Forum Exegese und Hochschuldidaktik. Verstehen von Anfang an 3 (2018), S. 7–23. 

Abraham as „Forefather“ (προπάτωρ) and his Family in Paul, in: idem (ed.), Abraham’s Family. A Network of Meaning in Judaism, Christianity, and Islam, Tübingen: Mohr Siebeck, 2018 (WUNT 415), S. 207–233.

Introduction, in: idem (ed.), Abraham’s Family. A Network of Meaning, Tübingen: Mohr Siebeck, 2018 (WUNT 415), S. 1–5.

Barbaren und Skythen im Lykostal? Epigraphischer Kommentar zu Kol 3,11, in: Verheyden, Joseph / Öhler, Markus / Corsten, Thomas (eds.), Epigraphical Evidence Illustrating Paul's Letter to the Colossian, Tübingen: Mohr Siebeck, 2018 (WUNT 411), S. 161–198. 

Biographie und Rhetorik: Das Paulusbild der Deuteropaulinen, in: Jens Schröter / Simon Butticaz / Andreas Dettwiler (eds.), Receptions of Paul in Early Christianity: The Person of Paul and His Writings Through the Eyes of His Early Interpreters, Berlin: DeGruyter, 2018 (BZNW 234), S. 143–174. 

Gibt es eine postkoloniale Theologie des Neuen Testaments?, in:  Andreas Nehring / Simon Wiesgickl (Hg.), Postkoloniale Theologien II.  Perspektiven aus dem deutschsprachigen Raum, Stuttgart: Kohlhammer, 2018, S. 186–204.

Soziale Gerechtigkeit und ihre politische Verwirklichung im Neuen  Testament, in: Christof Landmesser / Doris Hiller (eds.): Gerechtigkeit  leben, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2018, S. 13–36.

Der jüdische Häftling und der edle Römer (Die Heilungen im Hause des  Publius auf Malta) Apg 28,7-10, in: Ruben Zimmermann u.a. (Hg.),  Kompendium der frühchristlichen Wundererzählungen, Band 2: Die Wunder  der Apostel, Gütersloh: gvh, 2017, S. 288–295.

ἡ κατ’ οἶκον ἐκκλησία = „Hausgemeinde“? Raum und Ritual im frühesten  Christentum, in: Hans-Ulrich Wiemer (Hg.), Kulträume – Studien zum  Verhältnis von Kult und Raum in alten Kulturen, Stuttgart: Steiner, 2017  (Potsdamer Altertumswissenschaftliche Beiträge 60), S. 221–246.

Christus, das Ebenbild des unsichtbaren Gottes (Kol 1,15).  Überlegungen zum Konzept des Politischen als Kategorie  neutestamentlicher Wissenschaft, in: Neutestamentliche Wissenschaft in  gesellschaftlicher Verantwortung. Studien im Anschluss an Eckart  Reinmuth, hg. von Stefan Alkier und Christfried Böttrich unter Mitarbeit  von Michael Rydryck, Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt, 2017, S. 61–83.

The Jewish CEO and the Lutheran Bishop: The impact of German colonial  studies on young Jewish and Christian academics’ cultural narratives of  race, in: Lara Day / Oliver Haag (ed.), The Persistence of Race: Change  and Continuity in Germany from the Wilhelmine Empire to National  Socialism, New York/Oxford: Berghahn, 2017, S. 108–125.

Das Abendmahl: Kulturanthropologische, kognitionswissenschaftliche  und ritualwissenschaftliche Perspektiven, in: D. Hellholm / D. Sänger  (Hg.): The Eucharist – Its Origins and Contexts. Sacred Meal, Communal  Meal, Table Fellowship in Late Antiquity, Early Judaism, and Early  Christianity [Das Herrenmahl – Ursprünge und Kontexte. Kultmahl,  Gemeinschaftsmahl, Tischgemeinschaft in Spätantike, frühem Judentum und  frühem Christentum.], Bd. 1, Tübingen: Mohr Siebeck, 2017 (WUNT 376), S. 697–732.

Schriftgebrauch im Kolosser- und im Epheserbrief. Zur Praxis  frühchristlicher Text- und Interpretationsgemeinschaften, in: M. Öhler /  F. Wilk (Hg.), Schrift bei Paulus, Grundlagen – Ausprägungen –  Wirkungen – Wertungen, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht, 2017 (FRLANT 268), S. 217–238.

Rewritten Prophecy in Luke-Acts, in: Mogens Müller / Jesper Tang  Nielsen (Hg.), Luke's Literary Creativity, London: Bloomsbury, 2016 (Library of New  Testament Studies 550), S. 121–139.

Adam and Eve in Paul, in: Antti Laato / Lotta Valve (Hg.), Adam and  Eve Story in the Hebrew Bible and in Ancient Jewish Writings Including  the New Testament, Winona Lake 2016 (Studies in the Reception History of  the Bible 7), S. 295–311.

Neuere Tendenzen in der Forschung zu den Deuteropaulinen, in:  Wolfgang Kraus / Martin Rösel (Hg.): Update-Exegese 2.1. Ergebnisse  gegenwärtiger Bibelwissenschaft, Leipzig EVA 2015, S. 192–202.

Der Menschensohn und die Entstehung der Christologie, in: L. Bormann  (Hg.), Neues Testament: Zentrale Themen, Neukirchen-Vluyn 2014, S.  111–128.

Ethik und Politik, in: L. Bormann (Hg.), Neues Testament: Zentrale Themen, Neukirchen-Vluyn 2014, S. 315–336.

Rewritten Bible and the “Worship of Angels” (Col 2:18), in: Erkki  Koskenniemi / J. Cornelis de Vos (Hg.), Holy Places and Cult, Turku /  Winona Lake 2014 (Studies in the Reception History of the Bible 5), S.  151–168.

Die Paulusbriefe und das Markusevangelium in der Perspektive des  Lukasevangeliums und der Apostelgeschichte, in: Oda Wischmeyer / David  C. Sim / Ian Elmer, (Hg.), Paul and Mark: Comparative Essays Part 1: Two  Authors at the Beginnings of Christianity, Berlin / New York 2014  (Beihefte zur Zeitschrift für die neutestamentliche Wissenschaft und die  Kunde der älteren Kirche 198), S. 617–646.

„Sie sagen Christus und meinen Weltherrschaft“: Stereotypen im  Englandbild des deutschen Protestantismus am Beispiel der  Englandschriften von Martin Dibelius und Gerhard Kittel, in: Angermion.  Yearbook for Anglo-German Literary Criticism, Intellectual History and  Cultural Transfers / Jahrbuch für britisch-deutsche Kulturbeziehungen 6  (2013), S. 85–99.

Das autobiographische „Ich“ des Paulus und das politische Subjekt,  in: Eckart Reinmuth (Hg.), Subjekt werden. Neutestamentliche  Perspektiven und politische Theorie, Berlin / New York 2013  (Theologische Bibliothek Töpelmann 162), S. 213–236.

Griechen und Juden – Skythen und Barbaren. Ethnizität, kulturelle  Dominanz und Marginalität im Neuen Testament, in: Afe Adogame / Magnus  Echtler / Oliver Freiberger (Hg.), Alternative Voices. A Plurality  Approach for Religious Studies. Essays in Honor of Ulrich Berner,  Göttingen 2013 (Critical Studies in Religion / Religionswissenschaft 4),  S. 116–133.

The Colossian Hymn, Wisdom, and Creation, in: Michaela Bauks / Wayne  Horowitz / Armin Lange (Hg.), Between Text and Text. Intertextuality in  Ancient Near Eastern, Ancient Mediterranean and Early Medieval  Literature, Göttingen 2013 (Journal of Ancient Judaism Supplement Series  6), S. 243-256.

Staatskirchenrecht im Nationalsozialismus, in: Thomas Holzner /  Hannes Ludyga (Hg.), Entwicklungstendenzen des Staatskirchen- und  Religionsverfassungsrechts. Ausgewählte begrifflich-systematische,  historische, gegenwartsbezogene und biographische Beiträge (19.-21.  Jahrhundert), Paderborn 2013 (Kirchen- und Staatskirchenrecht 15), S.  243–268.

Das Lukasevangelium als tragische Geschichtserzählung vom  Zusammenbruch der Rechtsgemeinschaft des Judentums in Galiläa und Judäa,  in: K.-P. Adam, F. Avemarie and N. Wazana (Hg.): Law and Narrative in  the Bible and in Neighbouring Ancient Cultures, Tübingen 2012 (FAT  2/54), S. 299–325.

Gerechtigkeit im Neuen Testament, in: Markus Witte (Hg.), Gerechtigkeit, Tübingen 2012 (Themen der Theologie 6), S. 69–97.

„Auch unter politischen Gesichtspunkten sehr sorgfältig ausgewählt“:  Die ersten deutschen Mitglieder der Studiorum Novi Testamenti Societas  (SNTS) 1937-1946, in: New Testament Studies 58 (2012), S. 416–452.

The Letter to the Philippians, in: Oda Wischmeyer (Hg.), Paul. Life, Setting, Work, Letters, London / New York 2012, S. 223–236.

The Letter to Philemon, in: Oda Wischmeyer (Hg.), Paul. Life, Setting, Work, Letters, London / New York 2012, S. 237–243.

Philipperbrief, in: Oda Wischmeyer (Hg.), Paulus. Leben-Umwelt-Werk-Briefe, Tübingen 22012 (UTB 2767), S. 257–272.

Philemonbrief, in: Oda Wischmeyer (Hg.), Paulus. Leben-Umwelt-Werk-Briefe, Tübingen 22012 (UTB 2767), S. 273–280.

Sexualizing with the New Testament, in: Zeitschrift für Neues Testament 30, Jg. 15 (2012), S. 48–53.

Wie politisch war Jesus?, in: zur debatte 5/2012, S. 5–7.

Bibel, Bekenntnis, Gewissensfreiheit – Judentum? Hans Meisers  Schreiben an den Reichsfinanzhof vom 17.9.1943, in: Zeitschrift für  Bayerische Kirchengeschichte 80 (2011), S. 363–383.

Befreiung und Rettung. Das Politische in der lukanischen  Vorgeschichte (Lk 1–2), in: E. Reinmuth (Hg.), Neues Testament und  Politische Theorie. Interdisziplinäre Beiträge zur Zukunft des  Politischen, Stuttgart 2011 (Religionskulturen 9), S. 98–113.

Paul and the Patriarchs of the Hebrew Bible, in: Erkki Koskenniemi /  Pekka Lindqvist: Rewritten Biblical Figures (Studies in Rewritten Bible  3), Winona Lake, In 2010, S. 181–196.

Der Politikbegriff der neutestamentlichen Wissenschaft in  Deutschland, in: E. Reinmuth (Hg.), Politische Horizonte des Neuen  Testament, Darmstadt 2010, S. 28–49.

gem. mit Lydia Einenkel, Webbasiertes Lernen und Lehren in der  Theologie: Das E-Learning-Modul Bibelkunde der virtuellen Hochschule  Bayern (vhb), in: Theo Web. Zeitschrift für Religionspädagogik 9 (2010),  S. 78–91.

Die Radikalität des Paulus. Die neuen philosophischen  Paulusinterpretationen und die neutestamentliche Wissenschaft, in:  Rosenzweig Jahrbuch / Rosenzweig Yearbook 4 / Jahrbuch 4 (2009) Paulus  und die Politik / Paul and Politics, S. 134–155.

Die Bedeutung des Philipperbriefs für die Paulustradition, in:  Wolfgang Kraus (Hg.), Studien zur urchristlichen Theologiegeschichte,  Berlin / New York 2009 (BZNW 163), S. 321–341.

Der „Stürmer“ und das evangelische Nürnberg (1924-1927). Zur  Entstehung von Hans Meisers Artikel aus dem Jahr 1926 „Die evangelische  Gemeinde und die Judenfrage“, in: Zeitschrift für bayerische  Kirchengeschichte 78 (2009), S. 187–212.

Walter Grundmann und das Ministerium für Staatssicherheit. Chronik  einer Zusammenarbeit aus Überzeugung (1956 bis 1969), in: Kirchliche  Zeitgeschichte 22 (2009), S. 595–632.

Gott in der Sackgasse. Hans Blumenberg als Bibelleser, in: Joachim  Kügler / Ulrike Bechmann (Hg.), Biblische Religionskritik. Kritik in, an  und mit biblischen Texten – Beiträge des IBS 2007 in Vierzehnheiligen,  Berlin 2009 (bayreuther forum Transit 8), S. 9–32.

Kulturwissenschaft und Exegese. Gegenwärtige Geschichtsdiskurse und  die biblische Geschichtskonzeption, in: Evangelische Theologie 69  (2009), S. 166–185.

Jüdische oder römische Perspektive? Neue Studien zum römisch  dominierten Judäa – Ein kritischer Literaturbericht, in: Zeitschrift für  Religions- und Geistesgeschichte 61 (2009), S. 105–123.

Weltbild und gruppenspezifische Raumkonfiguration des Kolosserbriefs,  in: Peter Müller (Hg.), Kolosser-Studien, Neukirchen-Vluyn 2009  (Biblisch Theologische Studien 103), S. 83–102.

„Und jedermann verwunderte sich“ (Mk 5,20). Zur Predigt  neutestamentlicher Wundererzählungen, in: Göttinger Predigtmeditationen  63 (2008), S. 3-13.

Visuelle Kommunikation des Evangeliums oder Wie Paulus den  Galatern das Evangelium ins Gehirn schießen wollte (Gal 3,1), in:  Joachim Kügler und Lukas Bormann (Hg.), Töchter (Gottes). Studien zum  Verhältnis von Kultur, Religion und Geschlecht (bayreuther forum Transit  8) Berlin 2008, S. 101–112.

Diversity by Rewriting. The divine characteristics as part of the  identity concept of Jewish groups in second temple Judaism, in: Antti  Laato / Jacques Van Ruiten (Hg.), Rewritten Bible Reconsidered.  Proceedings of the Conference in Karkku, Finland, August 24-26 2006,  Winona Lake, In 2008 (Studies in Rewritten Bible - SRB 1), S. 103–123.

Die neuere Monotheismusdebatte aus theologischer Sicht, in: Lukas  Bormann (Hg.), Schöpfung, Monotheismus u. fremde Religionen. Studien zu  Inklusion und Exklusion in den biblischen Schöpfungsvorstellungen,  Neukirchen-Vluyn 2008 (Biblisch Theologische Studien 95), S. 1–35.

Sündigen und Sterben. Der Beitrag von Röm 5,12 zur Theodizeefrage,  in: Norbert Clemens Baumgart / Gerhard Ringshausen (Hg.),  Philosophisch-theologische Anstöße zur Urteilsbildung. Festschrift für  Werner Brändle, Münster 2007, S. 65–77.

Triple Intertextuality in Philippians, in: Thomas L. Brodie / Dennis  R. MacDonald / Stanley E. Porter, The Intertextuality of the Epistles.  Explorations of Theory and Practice, Sheffield 2006 (New Testament  Monographs 16), S. 90–97.

Tempel. 3D-Rekonstruktion religionsgeschichtlich bedeutsamer Stätten,  in: Virtual Reality Center Aachen (Hg.), Jahresbericht 2005/2006.  Infrastruktur - Projektaktivitäten - Veranstaltungen - Außendarstellung,  Aachen 2006, S. 132f.

Erfahrung und Rhetorik des Todes bei Paulus und ihr  alttestamentlicher Hintergrund, in: Joachim Kügler (Hg.), Prekäre  Zeitgenossenschaft. Mit dem Alten Testament in Konflikten der Zeit.  Internationales Bibel-Symposium Graz 2004, Münster 2006 (bft 6), S.  193–209.

„Jedermann sei untertan der Obrigkeit" (Röm 13,1) - Politische  Theologie bei Paulus?, in: Werner H. Ritter / Joachim Kügler (Hg.),  Gottesmacht. Religion zwischen Herrschaftsbegründung und  Herrschaftskritik, Münster 2006 (bft 4), S. 35–56.

Ihr seid drin in der Gemeinschaft der Töchter und Söhne Gottes.  Exegetische Besinnung zu Gal 3,26-38, in: Bittgottesdienst für den  Frieden in der Welt 2006, hg. Kirchenamt der EKD, Hannover 2006, S.  29-35, und in: Gottesdienstentwürfe zur ökumenischen Dekade 06.  Liturgien, Predigtgedanken, Ideen und Lieder, hg. Haus kirchlicher  Dienste, Hannover 2006, S. 23–26.

Autobiographische Fiktionalität bei Paulus, in: Eve-Marie Becker /  Peter Pilhofer (Hg.), Biographie und Persönlichkeit des Paulus, Tübingen  2005 (WUNT 187), S. 106–124.

Der `mystische Grund´ des Rechts und die Schrift, in: Joachim Kügler /  Werner H. Ritter (Hg.), Auf Leben und Tod oder völlig egal, Münster  2005 (bft 3), S. 68–84.

„Jesus Christus als Gekreuzigter vor Augen gemalt“ - Die Visualität  des Todes Jesu im Neuen Testament, in: Stufen 69/70 (2004), S. 136-155.

Fachdidaktischer Mehrwert der Neuen Medien, in: Neue Medien im  Religionsunterricht. Werkstattbericht des fachdidaktischen  Arbeitskreises Religion, hg. Schulen in Niedersachsen online, Hannover  2004, S. 17–21.

Religionspädagogische Online-Fortbildung, in: Neue Medien im  Religionsunterricht. Werkstattbericht des fachdidaktischen  Arbeitskreises Religion, hg. Schulen in Niedersachsen online, Hannover  2004, S. 31.

Augustinus: Bekenntnisse, in: Renate Stauf u. Cord-Friedrich Berghahn  (Hg.), Weltliteratur – Eine Braunschweiger Vorlesung, Bielefeld 2004  (Braunschweiger Beiträge zur deutschen Sprache und Literatur 7), S.  25–41.

Neue Medien im Religionsunterricht. Fachdidaktische Kriterien und  unterrichtliche Konkretionen für den Einsatz der neuen Medien im Fach  Ev. Religion, in: 'braunschweiger beiträge' (104) 2003, S. 28–31.

Psalm 110 im Dialog mit dem Neuen Testament, in: Dieter Sänger (Hg.),  Heiligkeit und Herrschaft. Intertextuelle Studien zu  Heiligkeitsvorstellungen und zu Psalm 110, Neukirchen 2003  (Biblisch-Theologische Studien 55), S. 171–205.

Bibelauslegung als Kraft gesellschaftlicher Änderung, in:  Informationes Theologiae Europae - Internationales ökumenisches Jahrbuch  für Theologie 11 (2002), S. 159–169.

Das „letzte Gericht“ ein abständiges Mythologumenon?, in: Zeitschrift für das Neue Testament 5 (2002), S. 54–59.

Reflexionen über Sterben und Tod bei Paulus, in: Friedrich-Wilhelm  Horn (Hg.), Das Ende des Paulus. Historische, theologische und  literaturgeschichtliche Aspekte, Berlin/New York 2001 (Beihefte ZNW 106), S. 307–330.

Apokalyptik im Film: Eco, Coppola, Tarkowskij, von Trier, in: Markus  Witte (Hg.), Religionskultur - Zur Beziehung von Religion und Kultur in  der Gesellschaft. Beiträge des Fachbereichs Evangelische Theologie an  der Universität Frankfurt am Main, Würzburg 2001, S. 21–38.

Fernstudium für das Fach Ev. Religion an der Universität Hildesheim,  Schulverwaltungsblatt für das Land Niedersachsen April 1999, S. 92-94.

Jüdische Gelehrte zur Auferstehung Jesu, in: Michael Wermke (Hg.),Tod  und Auferstehung Jesu Christi: Theologische und religionspädagogische  Annäherungen, Rehburg-Loccum 21999 (Arbeitshilfen Gymnasium 8: Texte und  Materialien für den ev. Religionsunterricht an Gymnasien), S. 88–99.

Die Verrechtlichung der frühesten christlichen Überlieferung im  lukanischen Schrifttum, in: Lukas Bormann / Kelly Del Tredici / Angela  Standhartinger (Hg.), Religious Propaganda and Missionary Competition in  the New Testament World: Essays Honoring Dieter Georgi, Leiden/New  York/Köln 1994 (Supplements to Novum Testamentum 74), S. 283–311.

4. Articles in Lexicons and Encyclopedias

Art. Holocaust II Christianity: 1. The Jewish Question and Christian  Exegesis until the Holocaust, in: Encyclopedia of the Bible and its  Reception (EBR) 12 (2016), S.87–89.

Art. Sache/Sachkritik I. Neutestamentlich, in: Oda Wischmeyer (Hg.), Lexikon der Bibelhermeneutik, Berlin 2009, S. 513.

Gemeinsam mit Klaus Bieberstein, Art. Asyl, in: Frank Crüsemann /  Kristian Hungar / Claudia Janssen / Rainer Kessler / Luise Schottroff  (Hg.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, S.  28f.

Gemeinsam mit Klaus Bieberstein, Art. Gerechtigkeit/Recht, in: Frank  Crüsemann / Kristian Hungar / Claudia Janssen / Rainer Kessler / Luise  Schottroff (Hg.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh  2009, S. 197–203.

Gemeinsam mit Klaus Bieberstein, Art. Gnade, in: Frank Crüsemann /  Kristian Hungar / Claudia Janssen / Rainer Kessler / Luise Schottroff  (Hg.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, S.  220-223.

Gemeinsam mit Klaus Bieberstein, Art. Rache, in: Frank Crüsemann /  Kristian Hungar / Claudia Janssen / Rainer Kessler / Luise Schottroff  (Hg.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, S.  454f.

Gemeinsam mit Klaus Bieberstein, Art. Sünde, in: Frank Crüsemann /  Kristian Hungar / Claudia Janssen / Rainer Kessler / Luise Schottroff  (Hg.), Sozialgeschichtliches Wörterbuch zur Bibel, Gütersloh 2009, S.  570–573.

Art. Fest (NT), in: WiBiLex 2009, Deutsche Bibelgesellschaft (Hg.), www.wibilex.de.

5. Miscellaneuos

Die besondere Predigt. Gedenken an das Novemberpogrom 1938, in: Maike Schult (Hg.), Er ist unser Friede. Lesepredigten Textreihe III/Bd. 2 : Trinitatis bis letzter Sonntag des Kirchenjahres 2021, Leipzig : Evangelische Verlagsanstalt 2021, S. 198–204.

Bildschirm statt Buch? Neue Regeln in der Deutschen  Nationalbibliothek, in: Aus dem Antiquariat. Zeitschrift für Antiquare  und Büchersammler, NF 15/1 (2017), S. 23–25.

Aus dem Leben Jesu, in: Stefanie Funck; Christoph Otterbeck, Eveline  Valtink (Hg.), Bibel in Eisen. Biblische Motive auf Ofenplatten des 16.  Jahrhunderts, Kassel 2015, S. 49–51.

Lk 24,13-35. Die Augen öffnen sich – unterwegs verstehen lernen, in:  Hans-Helmar Auel (Hg.): Gott am Kreuz, Göttingen 2012, S. 136–146.

Was Paulus fragen würde. Kommentar aus exegetischer Sicht, in:  Alexander Deeg / Martin Nicol, Bibelwort und Kanzelsprache. Homiletik  und Hermeneutik im Dialog, Leipzig 2010, S. 193–196.

Röm 10,9-17(18), 17. Sonntag nach Trinitatis, 26.9.2010, Verletzend  und verletzlich: „Mund und Herz“, in: Göttinger Predigtmeditationen 64  (2010), S. 398–403.

Lk 17,20-24 (25-30), Drittletzter Sonntag des Kirchenjahres,  8.11.2009, Gerechtigkeit im „Zeitalter der Ungleichheit“, in: Göttinger  Predigtmeditationen 63 (2009), S. 475–480.

Gedenktag für den Apostel Lukas (18. Oktober), in:  Homiletisch-Liturgisches Korrespondenzblatt, Neue Folge 26. Jg.  (2008/2009), Nr. 99, S. 498–502.

6. Reviews

Rev. Wolin, Richard: Heidegger in Ruins. Between Philosophy and Ideology, New Haven/London: Yale University Press, 2022, ZRGG 76 (2024), 77f. [DOI:  10.1163/15700739-0760101 ]

Rev. Backhaus, Knut: Das lukanische Doppelwerk. Zur literarischen Basis frühchristlicher Geschichtsdeutung, Berlin: De Gruyter 2022, TheRev 119 (2023) [DOI: https://doi.org/10.17879/thrv-2023-5166]

Rev. Elliott, Mark W., Heth, Raleigh C., and Angela Zautcke [Hgg.]: Studies in the History of Exegesis. Tübingen: Mohr Siebeck 2022 (History of Biblical Exegesis 2), ThLZ 148 (2023), 345–347.

Rev. Flemming, Tobias: Die Textgeschichte des Epheserbriefes. Marcion änderte nichts: Eine grundlegend neue Perspektive auf den Laodicenerbrief – Tübingen: Narr 2022, ThRev 119 (2023) [DOI: https://doi.org/10.17879/thrv-2023-4967

Rev. Becker, Eve-Marie, u. Hermut Löhr [Hgg.]: Die Exegese des 2 Kor und Phil im Lichte der Literarkritik. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Neukirchener Theologie) 2020 (Biblisch-Theologische Studien 185), ThLZ 147 (2022), 433 435.

Rev. Mittmann, Ulrike: Die Weisheit und der Gottessohn. Studien zur hermeneutischen Grundlegung einer Theologie des Neuen Testaments. Tübingen: Mohr Siebeck 2021 (Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament 462), ThLZ 147 (2022), 443–445.

Rev. Oakes, Peter: Empire, Economics and the New Testament, Grand Rapids, Michigan 2020, in: ThLZ 147 (2022), 568–570. 

Power and Authority Seen through Human Weakness and Humility (Rev. of Anthony C. Thiselton, 2 Corinthians, Lutterworth Press, 2020), in: The Expository Times 133,7 (2022), 308–309.

Rev. Grundeken, Mark: Der eine Gott, der durch alle ist. Epheser 4,6 im Kontext antiker Diskurse über Gott und die Welt, in: ThLZ 146 (2021), 918–920.

Rev. Sheridan, Ruth: The Figure of Abraham in John 8. Text and Intertext. London u. a.: Bloomsbury T & T Clark 2020. 472 S. = Library of New Testament Studies, in: ThLZ 146 (2021), 560–562.

Rev. Becker, Eve-Marie: Der Philipperbrief des Paulus. Vorarbeiten zu einem Kommentar. Tübingen: Narr 2020 (Neutestamentliche Entwürfe zur Theologie 29),  in: ThLZ 146 (2021), 282–284.

Rev. Gese, Michael: Der Kolosserbrief. Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Neukirchener Theologie) 2020, in: ThLZ 146 (2021), Sp. 175f.

Rev. „… und freu dich an Christus“. Erneuerung von Kirche und Theologie aus der Begeg-nung mit Jesus. Dokumentation zum Symposium „50 Jahre Theologische Beiträge“, Theologische Beiträge 51 (2020) Heft 5, Oktober 2020, in: Deutsches Pfarrerblatt 121 (2021), S. 189.

Rev. Vinzent, Markus: Offener Anfang. Die Entstehung des Christentums im 2. Jahrhundert – Freiburg 2019, in: ThRev 116 (2020) Online.

Rev. Schnelle, Udo: Die getrennten Wege von Römern, Juden und Christen. Religionspolitik im 1. Jahrhundert n. Chr. – Tübingen 2019. (XII) 212 S., in: ThRev 116/3 (2020) Online.

Rev. Kalimi, Isaac: Untersuchungen zur Jüdischen Schriftauslegung und Theologie, Würzburg: Echter Verlag 2018, in: ThLZ 145 (2020), Sp. 48–50.

Rev. Bultmann Handbuch, hg. Christof Landmesser, Tübingen: Mohr Siebeck 2017, in: ZRGG 72 (2020), S. 93–95.

Rev. Jehuda Reinharz and Yaacov Shavit, The road to September 1939. Polish Jews, Zionists, and the Yishuv on the eve of World War II, Waltham: Brandeis University Press 2018, in: ZRGG 71 (2019), S. 218–220.

Rev. Foster, Paul: Colossians. London 2016 (Black’s New Testament Commentaries), in: ThLZ 143 (2018), Sp. 1022–1024.

Rev. Theobald, Michael: Israel-Vergessenheit in den Pastoralbriefen.  Ein neuer Vorschlag zu ihrer historisch-theologischen Verortung im 2.  Jahrhundert n. Chr. unter besonderer Berücksichtigung der  Ignatius-Briefe, Stuttgart 2016 (Stuttgarter Bibelstudien 229), in:  ThRev 2017 (113), Sp. 462f.

Rev. Tiwald, Markus: Das Frühjudentum und die Anfänge des  Christentums. Ein Studienbuch, Stuttgart 2015 (Beiträge zur Wissenschaft  vom Alten und Neuen Testament 208), in: ThRev 2017 (113), Sp. 466f.

Rev., Czachesz, István: Cognitive Science and the New Testament. A  New Approach to Early Christian Research, Oxford 2017, in: ThLZ 142  (2017), Sp. 1033–1035.

Rev. Ogereau, Julien M.: Paul’s Koinonia with the Philippians. A  Socio-Historical Investigation of a Pauline Economic Partnership,  Tübingen (WUNT 2,377), in: Biblische Zeitschrift 61 (2017), S. 286–288.

Rev. Uro, Risto: Ritual and Christian Beginnings: A Socio-Cognitive  Analysis, Oxford: Oxford University Press, 2016, in: ThLZ 141 (2016),  Sp. 1366–1368.

Rev. Cadwallader, Alan H. / Trainor, M. (Hg.): Colossae in Space and  Time. Linking to an Ancient City, Göttingen 2011 (NTOA/StUNT 94), in:  Early Christianity 7 (2016), S. 410–412.

Rev. Sargent, Benjamin: David Being a Prophet. The Contingency of  Scripture upon History in the New Testament. Berlin u. a.: De Gruyter  2014 (BZNW 207), in: ThLZ 141 (2016), Sp. 356–58.

Rev. Fiensy, David A.: Christian Origins and the Ancient Economy. Cambridge: James Clarke 2014, in: ThLZ 141 (2016), Sp. 50f.

Rev. Simo Muir/Hana Worthen (Hg.): Finland’s Holocaust. Silences of  History, Basingstokeu. a.: Palgrave Macmillan 2013, in: ZRGG 68 (2016),  S. 85f.

Rev. López Díaz, Rosa María: Kolossische Paränese und Christuslied.  Christliche Praxis und ihre theologische Begründung, Berlin: Logos-Verl.  2014, in: ThRev 111 (2015), Sp. 375f.

Rev. Helen Roche: Sparta’s German Children. The Ideal of Ancient  Sparta in the Royal Prussian Cadet Corps, 1818–1920, and in National  Socialist Elite Schools (the Napolas), 1933–1945, Swansea 2013, in: ZRGG  67 (2015), S. 203f.

Rev. Lang, Manfred (Hg.): Paulus und Paulusbilder. Konstruktion –  Reflexion – Transformation. Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2013   (Arbeiten zur Bibel und ihrer Geschichte 31), in: ThLZ 140 (2015), Sp.  392f.

Rev. Christian Strecker / Joachim Valentin (Hg.): Paulus unter den  Philosophen, Stuttgart: Kohlhammer 2013 (ReligionsKulturen 10), in: ThLZ  139 (2014), Sp. 1047–1049.

Rev. Martin Hengel, Die Zeloten, 3. durchgesehene und ergänzte Auflage, Tübingen: Mohr 2012, in: OLZ 109 (2014), S. 31f.

Rev. Elaine Pagels, Apokalypse. Das letzte Buch der Bibel wird  entschlüsselt, München 2012, in: Antike Welt. Zeitschrift für  Archäologie und Kulturgeschichte (H.1, 2014), S. 89.

Rev. Wolfgang Sommer, Friedrich Veit: Kirchenleitung zwischen  Kaiserreich und Nationalsozialismus, Nürnberg : Verein für Bayerische  Kirchengeschichte, 2011 (Arbeiten zur Kirchengeschichte Bayerns 90), in:  Blätter für württembergische Kirchengeschichte 113 (2013), S. 415–417.

Rev. Matthias Leineweber, Lukas und die Witwen. Eine Botschaft an die  Gemeinden in der hellenistisch-römischen Gesellschaft. Frankfurt a. M.:  Peter Lang 2011 (EHS 23/915), in: ThLZ 138 (2013), Sp. 1228–1230.

Rev. Bieberstein, Sabine / Kosch, Daniel: Paulus und die Anfänge der  Kirche, Zürich: Edition NZN bei TVZ 2012 (Studiengang Theologie II/2),  in: ThLZ 138 (2013), Sp. 804–806.

Rev. Boccaccini, Gabriele / Ibba, Giovanni: Enoch and the Mosaic  Torah. The Evidence of Jubilees. Cambridge [u.a.]: Eerdmans 2009, in:  OLZ 107 (2012), 248–252.

Rev. Spivey, Robert A., Smith, D. Moody, and C. Clifton Black:  Anatomy of the New Testament. A Guide to Its Structure and Meaning.  Sixth Edition. Minneapolis: Fortress Press 2010, in: ThLZ 137 (2012),  Sp. 551–553.

Rev. Rupnow, Dirk: Judenforschung im Dritten Reich. Wissenschaft  zwischen Politik, Propaganda und Ideologie (= Historische Grundlagen der  Moderne 4), Baden-Baden: Nomos 2011 in: ZRGG 64 (2012), S. 99f.

Rev. Müller, Hannelore: Religionswissenschaftliche  Minoritätenforschung. Zur religionshistorischen Dynamik der Karäer im  Osten Europas (= Studies in Oriental Religions 60), Wiesbaden:  Harrassowitz 2010, in: ZRGG 64 (2012), S. 74f.

Rev. Oliver Arnhold: "Entjudung" - Kirche im Abgrund. Teil 1.: Die  Thüringer Kirchenbewegung Deutsche Christen 1928 – 1939, Teil 2.:  "Institut zur Erforschung und Beseitigung des jüdischen Einflusses auf das deutsche kirchliche Leben" 1939 – 1945, Berlin 2010, in: ZRGG 63  (2011), S. 307f.

Rev. Bienert, David C.: Bibelkunde des Neuen Testaments. Gütersloh 2010, in: ThLZ (2011), Sp. 633–635.

Rev. Frank, Nicole: Der Kolosserbrief im Kontext des paulinischen  Erbes. Eine inter-textuelle Studie zur Auslegung und Fortschreibung der  Paulustradition. Tübingen 2009 (WUNT 2/271), in: ThLZ 136 (2011), Sp.  516–518.

Rev. Ebel, E., Lydia und Berenike, Leipzig 2009 (Biblische Gestalten 20), in: ThLZ 135 (2010), Sp. 49f.

Rev. Förster, N., Das gemeinschaftliche Gebet in der Sicht des Lukas,  Leuven / Paris / Dudley, MA 2007 (Biblical Tools and Studies 4), in:  ThLZ 134 (2009), Sp. 432–434.

Rev. Deines, R. /Leppin, V. / Niebuhr, K.-W. (Hg.), Walter Grundmann.  Ein Neutestamentler im Dritten Reich, Leipzig 2007, in: ZBKG 77 (2008),  S. 371–373.

Rev. Schinkel, D., Die himmlische Bürgschaft, Göttingen 2007, in: ThLZ 133 (2008), Sp. 1058f.

Rev. Feldtkeller, A., Jordanien, Leipzig 2007, in: ThLZ 133 (2008), Sp. 1059f.

Rev. vom Brocke, C., Griechenland, Leipzig 2007, in ThLZ 133 (2008), Sp. 1089f.

Rev. Neusner, Jacob, The law of agriculture in the Mishnah and the  Tosefta. Translation, commentary, theology. Leiden u. Boston: Brill,  2005. 3 Bd. (Handbook of oriental studies: Section 1, Ancient near East  79), in: OLZ 103 (2008), S. 378–382.

Rev. Gordley, M.E., The Colossian Hymn in Context. An Exegesis in  Light of Jewish and Greco-Roman Hymnic and Epistolary Conventions,  Tübingen 2007 (WUNT 2/228), in: BZ 52 (2008), S. 285–287.

Rev. Stiegler, S. u. Swarat, U. (Hg.): Der Monotheismus als  theologisches und politisches Problem, Leipzig 2006, in: ZRGG 60,2  (2008), S. 182f.

Rev. Götterbilder - Gottesbilder – Weltbilder. Polytheismus und  Monotheismus in der Welt der Antike, Bd. 1, hg. v. R.G. Kratz u. H.  Spieckermann, Tübingen 2006 (FAT 2/17), in: ZRGG 60,1 (2008), S. 85f.

Rev. Götterbilder - Gottesbilder – Weltbilder. Polytheismus und  Monotheismus in der Welt der Antike, Bd. 2, hg. v. R.G. Kratz u. H.  Spieckermann, Tübingen 2006 (FAT 2/18), in: ZRGG 60,1 (2008), S. 86–88.

Rev. Neusner, J.: The Babylonian Talmud. A Translation and  Commentary, 12 Bd. u. CDROM, Peabody 2005, in: OL 102 (2007), Sp.67–73.

Rev. Gumpert, G.: Lust an der Tora. Lektüren des 1. Psalms im 20. Jahrhundert, in: ZRGG 58 (2006), S. 273–275.

Rev. Neusner, J.: The Idea of History in Rabbinic Judaism, Leiden 2004, in: OL 101 (2006), Sp. 49–55.

Rev. Pummer, Reinhard: Early Christian Authors on Samaritans and  Samaritanism. Tübingen 2002 (Texts and Studies in Ancient Judaism 92),  in: OL 99 (2004), Sp. 224–226.

Rev. Donfried, Karl Paul: Paul, Thessalonica, and Early Christianity,  Eerdmans 2002, in: Review of Biblical Literature 2004  [http://www.bookreviews.org].

Rev. Tellbe, Mikael: Paul between synagogue and state. Christians,  Jews, and civic authorities in 1 Thessalonians, Romans, and Philippians,  Stockholm 2001 (Coniectanea biblica. New Testament series 34), in: ThLZ  128 (2003), Sp. 1293f.